ESC Oberstimm,

der Stockverein im Herzen von Bayern

 

Rückblick 2008

                                 Spielbericht vom 05.03.09    

Die Saison 2008 begann recht erfolgreich. Beim ersten Turnier, das war die Qualifikation zum  Kreispokal, belegten wir mit der Mannschaft (Torke Roland, Hubert Josef, Schmidt Alfred, Drack Otto) den 3.Platz und waren somit für die Hauptrunde in Wolnzach qualifiziert. Leider konnten wir unsere gute Leistung beim Kreispokal in Wolnzach nicht wiederholen und wurden von 17 Mannschaften nur 15.-er. In Karlshuld war es dann endlich soweit und wir belegten mit der Mannschaft (Schwaiger Sebastian, Schmidt Alfred, Binder Manfred, Drack Otto) den 1.Platz. Die Brotzeit, die es nach jedem Training am Montag gibt, war für längere Zeit gesichert. Es folgte noch ein 1.Platz in Grasheim mit der Mannschaft (Emrich Willi, Binder Manfred, Torke Roland, Drack Otto).nDie Ergebnisse der Meisterschaften auf Asphalt in den Vorrunden erfüllten die Erwartungen voll. So konnte sich die 1.Mannschaft mit (Hubert Josef, Kettner Anton, Schmidl Simon, Torke Roland) einen 4.Platz in der Kreisliga und die  2.Mannschaft mit (Höchtl Franz, Binder Manfred, Widmann Alfred, Drack Otto) einen 1.Platz in der B-Klasse erspielen.

Die Rückrunden verliefen allerdings nicht wie geplant.

Die erste Mannschaft erreichte bei den Aufstiegsspielen in der Rückrunde  nur den 13.Platz und die 2. Mannschaft, die anstatt Höchtl Franz mit Sporer Gerhard antrat, verpasste ganz knapp den Aufstieg in die A-Klasse und belegte nur den undankbaren 4.Platz.

In der Saison 2008 wurde nach längerer Pause wieder der Schritt auf das Eis gewagt. Das Training am Montagabend im Ingolstädter Eisstadion war regelmäßig mit 7-8 Schützen sehr gut besucht. Dieser Trainingsfleiß machte sich auch in den Turnieren bemerkbar. So konnte bei den  Eisturnieren in Pfaffenhofen, durchgeführt von MTV-Pfaffenhofen und Teugn, mit der Mannschaft (Bartling Guido, Höchtl Franz,  Torke Roland, Drack Otto) ein 3.Platz und ein 4.Platz mit der Mannschaft (Kettner Anton, Bartling Guido, Torke Roland, Drack Otto) erzielt werden. Bei dem von Unterstall-Joshofen durchgeführten Turnier im Ingolstädter Eisstadion konnte mit der Mannschaft (Binder Manfred, Bartling Guido, Torke Roland, Drack Otto) ein 4.Platz erzielt werden.

Jetzt hieß es nur noch die guten Ergebnisse von den bisherigen Eisturnieren auch in der Bezirksligameisterschaft in Pfaffenhofen umzusetzen. Das gelang uns in der Vorrunde mit einem 2.Platz noch nicht zur Zufriedenheit und der Erfolgsdruck, war der Mannschaft mit (Bartling Guido, Kettner Anton, Torke Roland, Drack Otto) anzumerken.

In der Rückrunde war von dieser Nervosität weniger zu spüren und am Ende wurde die gute Leistung mit dem 1.Platz und den Aufstieg in die Bezirksoberliga belohnt.

 

Insgesamt wurde in der Saison 2008-2009 inclusive der Meisterschaften an 39 Turnieren teilgenommen.

Davon wurden  4x der  1.Platz

                          4x der  2.  “

                          3x der  3.  “

                          5x der  4.  “

                          3x der  5.  “

                          1x der  6.  “

                          3x der  7.  “

                          2x der  8.  “

                          2x der  9.  “

                          2x der 10. “

                          2x der 11. “

                          2x der 12. “

                          5x der 13. “

                          1x der 15. Platz erreicht

Zum Schluss möchte ich mich noch bei unserem 1.Vorstand Kleinert Helmut bedanken, der mich im 1.Jahr als Spielleiter so tatkräftig unterstützt hat. Vielleicht kann er für mich auch noch das eine oder andere Turnier schießen.